Oma Friedas Aquarium

Omas Aquarium steht als Raumteiler zwischen Flur und Esszimmer.

Futter, Netze ect. sind geschickt hinter einem Vorhang untergebracht.
Besser als jede Wasserschaden-Versicherung:
Extra für das Aquarium hatte Opa das Ganze so konstruiert, dass bei einem evtl. Leck des Aquariums das Wasser durch einen Abfluss in dem Marmorsockel in eine Wanne fliesst, die hinter dem Vorhang versteckt liegt.

Der alte Eheim-Filter läuft und läuft ...


zurück